Sie befinden sich hier: Produkte > Thalgo > Informationen über Thalgo

Informationen über Thalgo

„La Beaute Marine“

Durch den französischen Apotheker André Bouclet 1964 gegründet, besitzt Thalgo mittlerweile eine große Palette an Marken und Geschäftsbereichen, die für die ganzheitliche Schönheits-, Gesundheits -, und Wohlfühlerhaltung zuständig ist. Angefangen bei Behandlungen für Gesicht und Körper, über Dienstleistungsmarken wie Thalgomed, bis hin zum Geschäftsbereich der Nahrungsergänzung Thalgo Nutrition, ist Thalgo ein Bedarf deckendes Unternehmen. Mittlerweile ist Thalgo weltweit in 85 Ländern vertreten und ist zu einen Synonym für Authentizität und Qualität auf meerbasierten Wirkstoffen geworden.

Verbundenheit

Seit dem Ursprung von Thalgo, fühlt sich das Unternehmen stark mit dem Meer und seinen vitalen Elementen verbunden. Deshalb legt es ein Augenmerk darauf, in allen Erzeugnissen Substanzen aus dem Meer zu verwenden. So macht das Unternehmen das Meer für jeden erlebbar und gewährleistet durch die wohltuenden Behandlungen eine Steigerung des Wohlbefindens.

Wohltuende Algen

Durch die geniale Idee des André Bouclet zur Mikropulverisierung von Algen, wurde ein Verfahren entwickelt, dass die Mineralstoffe, Aminosäuren, Spurenelemente und Vitamine der Algen verfügbar macht. Das Resultat ist ein hoch wirksames und wohltuendes Pulver, mit kostbaren Aktivstoffen, das weder parfümiert, noch gefärbt oder verschnitten ist.
In der Kosmetik werden Algen oft als Trägerstoffe oder Wirkstoffe eingesetzt. So wirkt die Art Chondrus crispus besonders feuchtigkeitsspendend, Palmaria palmata geruchtilgend und Fucus vesiculosus remineralisierend. Durch die hohe Wirksamkeit der Algen, können unterschiedliche kosmetische Behandlungen mit ihrer Hilfe durchgeführt werden. So sind Hautunreinheiten, Hautirritationen oder Talgdrüsenüberfunktionen kein Problem mehr. Auch Feuchtigkeitsdefizite der Haut oder die nachlassende Elastizität der Haut kann durch die Behandlung mit Algen und anderen pflanzlichen Produkten vorgebeugt werden. Ebenso helfen die Wunderpflanzen bei der normalisierung des ph-Werts der Haut und sorgen somit die Wiederherstellung des Hautgleichgewichts. Ein weiterer Pluspunkt der Algen ist ihr Einsatzgebiet in der Nahrungsergänzung. Meeresalgen sind kalorienarm und zählen zu den Gemüsearten mit der höchsten Nährstoffdichte. Ebenso enthalten sie das stoffwechselfördernde Vitamin B12, Eisen für die Blutbildung, Magnesium für die Nerven und Vitamin C für die Stärkung des Immunsystems. Sie enthalten sogar mehr Karotin als Möhren und liefern dem Körper kostbares Jod.

Maritime Fettverbrenner

Die Braunalge wird oft in Schlankheitsprodukten angewendet, da die enthaltenen Alginate als maritime Ballaststoffe die Darmtätigkeiten fördern. Zudem hinterlässt sie ein Sättigungsgefühl bei Fettblockern. Von außen angewendet, wirkt die Alge ebenfalls Figur fördernd und ist in der Lage die Haut zu glätten, sowie zu straffen. Im Zusammenspiel mit weiteren maritimen Wirkstoffen und anderen pflanzlichen Bestandteilen, werden Behandlungen geschaffen, die nachweislich das Wohlbefinden steigern, das Hautbild verbessern und die Figur verschönern.

Tuen Sie sich etwas Gutes und verbringen Sie einen Tag wie am Meer.